Laden...
NMS Reichenau/Rax2021-09-14T12:52:28+02:00
2504, 2022

Brotmühle Gloggnitz

Für die 1. Klasse ging es heute nach Gloggnitz zur Besichtigung der Brotmühle. Danke für den schönen Vormittag!

2104, 2022

Musikunterricht der 2. Klasse

Klangliche Interpretation eines Textstückes aus der Peer Gynt Suite

1904, 2022

Eine Weltmeisterin sitzt in der Polytechnischen Schule Reichenau

Bei der Para-Ski-Weltmeisterschaft in Lillehammer in Norwegen holte die
Schülerin Barbara Aigner im Jänner die sechste Medaille für Österreich. Die 16-
jährige Schülerin der PTS-Klasse raste im Riesentorlauf zu Gold. Nach den beiden
zweiten Plätzen ihres Zwillingsbruder Johannes legte Barbara nach und holte sich
im ersten WM-Rennen ihrer Karriere gleich die Goldmedaille.
Bei den Winterparalympics in Peking im März gewann Barbara gemeinsam mit
Guide Klara Sykora zwei Medaillen. Über 13 Medaillen durften Österreichs
Athletinnen und Athleten bei den Paralympics in Peking jubeln. Neun Medaillen
gingen auf das Konto der Ski-Familie Aigner, der wir im Namen der NöMS und PTS
Reichenau recht herzlich dazu gratulieren.
Am 19. April wurde Barbara mit schwingenden Österreichfahnen auch von ihren
Klassenkolleg*innen, den Schüler*innen der Mittelschule sowie den Lehrer*innen
in der Schule empfangen. Es gratulierten ihr im Namen aller Anwesenden
Schulleiter Michael Steiner und Bürgermeister Johann Döller. Unter den
Gratulanten befand sich auch Barbara Pulpitel vom Hans Lanner
Regionalmusikschulverband, die gemeinsam mit den Schüler*innen der 1. Klasse
den Einzug der Weltmeisterin musikalisch umrahmte. Die tierliebende Barbara
freute sich ganz besonders über zwei Hühner, welche sie als Geschenk überreicht
bekommen hat.
Die NöMS und PTS Reichenau ist stolz auf dich!

804, 2022

Ab in die Osterferien…

Das Team der NöMS/PTS  wünscht erholsame Ferien und FROHE OSTERN!

504, 2022

Kochunterricht

Heutiger Kochunterricht der 3.Klasse: gegrillte Putenstreifen auf buntem Salat, zweistöckige Torte mit Vanille-Himbeer-Buttercreme und Schokobuttercreme!

Nach oben