Am 2.12.2019 trat die U13 Fußballmannschaft unserer NMS gegen 13 andere Mannschaften des Bezirks Neunkirchen an. Das Turnier fand in der Ternitzer Sporthalle statt.

Unsere U13 Schülerligamannschaft erreichte beim Hallenturnier den zweiten Platz.

In der Vorrunde konnten wir uns gegen die NMS Aspang und NMS Puchberg klar durchsetzen und stiegen somit als Gruppensieger in die K.-o.-Runde auf. Nach einem 4:0 Sieg gegen die NMS Ausgasse im Viertelfinale bezwangen die Kicker der NMS Reichenau im Semifinale das Gymnasium Sachsenbrunn mit 1:0.

Nichts für schwache Nerven war das Hallencup-Finale der U13 Schülerliga.

Die Jungs aus Reichenau verloren nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit den Elferkrimi gegen die NMS Ternitz.

Wir bedanken uns beim Organisator des Hallencups, Herrn Kobermann von der NMS Ternitz.

Info: Am 20.2.2020 findet das U15 Futsal-Hallenturnier in Ternitz statt, an dem die NMS Reichenau erneut teilnehmen wird.

Ergebnisse:

Vorrundenspiele:

  1. Spiel: NMS Aspang                      1:0          NMS Puchberg
  2. Spiel: NMS Reichenau               5:0          NMS Aspang
  3. Spiel: NMS Reichenau               4:0          NMS Puchberg

Tabelle:

Spiele Punkte S U N Tore
1.NMS Reichenau 2 6 2 0 0 9:0
2.NMS Aspang 2 3 1 0 1 1:5
3.NMS Puchberg 2 0 0 0 2 0:5

Viertelfinale:

 

NMS Reichenau               4:0          NMS Augasse

Halbfinale:

NMS Reichenau               1:0          Gymnasium Sachsenbrunn

Finale:

NMS Reichenau               0:0          NMS Ternitz

Elfmeterschießen:          0:2